Tunten aus Leidenschaft


An dieser Stelle soll noch einmal betont werden, dass alle die Tunten betreffenden Beschreibungen stets den höchsten Ansprüchen der Aktualität entsprechen. Bei keiner der angesprochenen Darstellungen handelt es sich um Hörensagen oder Verzerrung von Tatsachen, da hier nur sorgfältig recherchierte Fakten wiedergegeben werden. Alle abgebildeten Fotos wurden erst vor Kurzem geschossen und wurden nicht mit Cosmopolitan My Style 2TM nachbearbeitet.
 

B.A.D.


Alternative Nicknames: BadIsInTheHouse, Bademeister, Badeschlappen, Bademantel, Badisbest

Tja über unseren lieben B.A.D. gibt es nun wirklich einiges zu berichten. Seine vielen Schandtaten (nicht zu ernst nehmen) hier aufzuzählen, würde wohl jeden Rahmen sprengen, daher zeigen wir B.A.D. mal von seiner neutraleren, weniger katastrophalen Seite.

Philipp ist ein liebenswürdiger, kleiner Spatz, der Frauen- und Männerherzen mit gekonnten Anmachsprüchen gleichermaßen zum Schmelzen bringt. Außerdem macht ihm im Tischtennis keiner was vor (Stichwort: Oberbayerischer Meister)!

Philipp ist der beste Grund, den Tag der Deutschen Einheit wie Weihnachten zu feiern, denn als gebürtiger Ossi sieht sich der sympathische Knabe des öfteren verbalen Tiefschlägen seiner Tuntenkollegen gegenüber. Allerdings weiß sich B.A.D. durchaus gut zu verteidigen und teilt auch selbst kräftig aus.

 

Falls du B.A.D. einen Liebesbrief schreiben möchtest melde dich bei
 

Brandkopf

Alternative Nicknames: Brandy, Brandschädel, Brand-y, Dr. Motte, Brandsepp, Waldbrand, Rembrandt, Brandung, Dr. Styn0r

Brandkopf ist, wenn überhaupt einer, der Initiator des [TuNtE]n-Clans. Obwohl die Idee nicht alleine von ihm war, hat er doch ganz alleine die alte TuNtEn-Page aufgezogen und sich um ein eigenes Forum bemüht (das im Übrigen aufgrund des hemmungslosen Spammings von den clanforen.de-Admins wieder gelöscht wurde ^^).

Brandkopf ist der UT-Pro unter den TuNtEn und hat selbst lange Zeit in einem bekannten UT2003-Clan gespielt.

Zudem stellt Brandy stets aufs neue die berühmt berüchtigte "Pension" zur Verfügung, die für Dauer-LANs genutzt wird und offizieller Hauptsitz der TuNtEn ist. Schließlich sollte noch angemerkt werden, dass unser Brandy mit allen Wassern gewaschen ist, wenn es um seine Spezialgebiete Physik, Chemie und Mangafigurenzeichnen geht.
 

Butzn

Alternative Nicknames: oRk-Butzn, Vater Gans, Ültje, Butz0r, Apfelbutzn, Adelmeier, Helm, Jack Daniels, Dany Sahne, Daniel Düsentrieb

Who let the dogs out? Natürlich Butzn, unser Hundefanatiker. Wenn ihm nicht gerade ein Köter sein Gesicht abschleckt, hockt auch er meistens vor seinem PC. Favourite Games sind hier vor allem TFT (auch Butz0r ist im oRk-Clan) und CS.

Wenn er nicht gerade Hunde füttert oder Ärzte-Alben hört, studiert König Butzkopf in Nürnberg Chemie. Allerdings lässt er es sich trotzdem nicht nehmen, wie in alten Zeiten bei den tuntenLANs vorbeizuschauen! Butzn ist immer für einen Spaß zu haben und lässt sich auch in CS nur allzu gerne über den Haufen schießen.

Dafür hat er sich seit geraumer Zeit auf der tuntenLAN seinen überdurchschnittlich bequemen Sessel wirklich verdient. Ums kurz zu machen: Mit Butzn kann man genau so viel Spaß wie Ärger haben, je nachdem, wer in CS gerade gewinnt und welche Cornflakes es zum Frühstück gab.
 

Chuckbert

Alternative Nicknames: Chucky, ChuckyRCP, Celine Dion, Der Papst, Chuckenberger Hans Jürgen, Ich liebe euch alle, Schlampenkopf

Unser Chuckbert besticht besonders durch sein außergewöhnliches Erscheinungsbild. Dabei ist seine Frisur das primäre Erkennungsmerkmahl :). Chuck hat durch seinen "kein Stress-Rechner" eine Sonderstellung auf der LAN. Denn bei Spielen wie Battlefield 1942 oder UT 2003 darf man schon nicht die Nerven verlieren wenn Chucky wieder sau lang beim Laden ist.

Bei Parties ist Chuckbert auch immer sofort dabei und gibt sich in "sauftechnischen Fragen" keine Blöße. Aber wenn der Chuck sich bei irgendwas auskennt, dann in Politik. Ich hab bisher keinen erlebt der sich die Bundestagsdebatten auf Phoenix wirklich anschaut o_O.

Eine weitere Vorliebe von Chucky sind flache Witze. Er hat sogar ne ganze Website damit aufgezogen www.flache-witze.de. Im Allgemeinen ist Chuckbert ein großer Komiker, insbesondere wenn er sich mit Butzn sein berühmten "Beileidigung-Schläge-Kampf" gibt ^^.
 

Falls du Chuckbert einen Liebesbrief schreiben möchtest melde dich bei
 
Dummer Dummer Koch

Alternative Nicknames: oRk-Huli, Hul0r Hul0rius, Huligan, Glasseater, Glas, Schaf, Kochtopf, Michi Müller, Hulius Iglesias, Hulsine

Unser Koch hütet einige gut gehütete Geheimnisse: Wieso wohnt er mitten in den Alpen? Was hat er an einem bestimmten Tag mysteriöser Weise in Salzburg gemacht? Und warum geht er nur mit Gasmaske vor die Tür? Um seine Person mal im Schnelldurchgang zusammenzufassen: Informatik-Azubi, krankhafter TFT-Zocker, groß wie ein Basketballer. In der Tat: In Punkto (Schuh-)Größe macht ihm so schnell keiner was vor. So sieht man Hul0r in der Stadt bereits fünf Minuten, bevor er dann wirklich um die Ecke kommt. Weit fern von jeglicher Zivilation hat sich AOL-User Koch doch noch einen DSL-Zugang zugelegt und verbringt so ziemlich jede freie und nicht freie Minute vorm PC.

Auch bei Sauftouren ist Hul0r immer dabei: So sprang er in einer Silvesternacht mehrmals frenetisch schreiend über eine Hecke oder hielt sich plötzlich für Jesus, was er ebenfalls lautstark zum Besten gab. Insgesamt gesehen ist er ein liebenswürdiger zwei Meter langer Holzpflock, der eine echte Bereicherung für die tuntenLAN ist, und das nicht nur als Küchendienst.
 

Malcolm

Alternative Nicknames: kein einziger ^^

Malcolm ist einfach nur Malcolm, denn er definiert sich durch sich selbst. Selten, dass Malcolm eine Gefühlsregung zeigt - manchmal sagt er auch während einem einstündigen LAN-CS-Spiel, in dem alle ununterbrochen durcheinander labern, stundenlang nichts. Deswegen wird ihm auch oft (scherzhaft!) die Rolle des potentiellen Psychopaten zugeordnet, was nicht wirklich gerechtfertigt ist, denn Malcolm hat durchaus eine emotionalere Ader, gerade im alkoholisierten Zustand. ;)

Malcolm war so weit ich mich erinnern kann sogar derjenige, der dem TuNtEn-Clan ursprünglich seinen Namen gab. Außerdem hatte er die Idee zur mittlerweile legendär gewordenen Jamsession und stellte auch großzügigerweise jedes mal sein Mikrofon zur Verfügung.

Für Partys ist auch er jederzeit zu haben, wobei sein etwas abgelegener Wohnort oft ein Hindernis darstellt (kein Wunder dass Malcolm im Blitzverfahren seinen Führerschein machte ^^).
 

Falls du Malcolm einen Liebesbrief schreiben möchtest melde dich bei
 
Mama

Alternative Nicknames: |v|ama, Painurse, Stuhlgang, Fotzenpilz, Eric Draven, free hard porn, Gorillagulasch, s0n0fagun

Wenn eine Tunte weinend am Boden liegt und nach seiner Mama ruft, ist free hard porn eric draven in der Regel sofort zur Stelle, um seine Kinder zu trösten. Doch Gorillagulasch zeichnet sich nicht nur durch viele Liter frischer Muttermilch in seinen Brüsten aus, auch in punkto (Mario-) Party ist mit Mama immer zu rechnen, wobei er mit seinen unendlich scheinenden Vorräten an Absinth und Reud-Whiskey zu glänzen weiß.

Allerdings trinkt auch |v|ama gerne mal ein wenig einen über den Durst. So kann es schon mal vorkommen, dass der sympathische Grashüpfer sich tief schlummernd im Bett fremder Eltern wieder findet oder mit heruntergelassener Hose über die Marktplätze von Rosenheim läuft. Neben Malcolm und Brandsepp ist auch Mama Vertreter der Tunten-Langhaar-Fraktion und hat dadurch einen zusätzlichen erotischen Touch.

Morgens halb zehn in Polen - hey, wo ist mein Knoppers? Solche oder ähnlich abgedroschene Witze kann sich Mama des öfteren anhören, denn Eric Draven ist gebürtiger Pole. Doch unsere |v|ama lässt sich von ihren Kindern nicht unterkriegen, und das ist gut so - denn die Tunten brauchen ihre Mama!
 

Falls du Mama einen Liebesbrief schreiben möchtest melde dich bei
 

Muhagglschorsch

Alternative Nicknames: antiklein, MuhagglJan, DerSchorsch, anti1602, Dosenbrot, Viechiii

Nun, was gibt es über den werten "Herrn" Muhagglschorsch noch triftiges zu sagen, was nicht schon jeder wüsste? Vielen erscheint antiklein nach wie vor etwas suspekt: wahrscheinlich liegt das daran, dass man in ca. 91 Prozent der Zeit, die er redet, keine Ahnung hat, wovon er eigentlich spricht. In den restlichen, ca. 9 Prozent der Fälle, glaubt man meist, man verstünde nun, worum es geht, um sich dann bald eines Besseren belehren lassen zu müssen.

Es gibt wohl nur eine Tunte in Oberbayern, die fünf PCs zum Abspielen einer MP3 braucht, Hosen mit einer Schlagbreite von zwei Fußballfeldern trägt und noch dazu - auch noch aus Bernau a. Chiemsee kommt.

Da verwundert es kaum, wenn Dosenbrot Jan sich bei einer LAN schon nach kurzer Zeit alleine auf das Dach zurückzieht, um mit einem vierzig Meter perversen Netzwerkkabel am Laptop Quake zu spielen. Zusätzliche Warnung: besser nicht mit ihm sprechen, wenn ihm seine Uhu-Familienpackungen zum Schnüffeln ausgehen (krankhaft abhängig).
 

Staatsanwalt

Alternative Nicknames: Th3Dude, [FKK]Piro, Rechtsanwalt, Landschaftsarchitekt, Schlossberg, Narusepp, Naru, Grantlbert

Ums gleich mal vorwegzunehmen: Aus dem Stehgreif weiß keiner so genau, wo genau er wohnt oder wie alt er ist. Überhaupt ist Staatsanwalt Piro schon ein ziemlich merkwürdiger Typ: Aus Langeweile fing er vor kurzem an, Gitarre zu spielen, kann sich stundenlang über Autos sowie deren Rückwindgasleitungsautomatikkontrollensysteme unterhalten und seine Begeisterung für den Tuntenclan war von Anfang an ungebrochen.

So ist er mittlerweile fester Bestandteil der LAN-Stammmanschaft geworden und konnte mit seinem Faible für das Kartenspiel Magic schon so manches andere Tuntenmitglied anstecken. Mit seiner zu Weilen unverständlichen Vorliebe für McDonalds-Fraß gegenüber den leckeren Köstlichkeiten von Burger King kapselt er sich allerdings zunehmend ab: Kein Wunder also, dass er unter einem Sauerstoffzelt schläft.

Piro der Rechtsanwalt hat sich auch schon seine eigene Ecke auf der tuntenLAN eingerichtet und versorgt alle anderen immer wieder zuverlässig aufs Neue mit den 3000 neuesten Dead-Or-Alive-Bildern. Gerüchte gehen um, er halte Hitomi aus DoA3 zu Hause in einem Käfig gefangen, denn die kommt ja bekanntlich aus Deutschland! Wäre also ein echtes Wunder, sollte sie im vierten Teil tatsächlich wieder auftauchen ...

Zusätzliche Warnung: Niemals auf ein Streitgespräch zum Thema Linux Vs Windows einlassen ...
 

Falls du dem Staatsanwalt einen Liebesbrief schreiben möchtest melde dich bei